Datenschutz

Datenschutzhinweis:

Für die Goslarsche Zeitung Karl Krause GmbH & Co. KG, Bäckerstraße 31-35, 38640 Goslar, ist der verantwortungsvolle Umgang mit Daten – insbesondere persönlicher Daten - ein wesentliches Kriterium. Wir sehen uns besonders verpflichtet, die Daten und die Privatsphäre unserer Leser, Kunden und Geschäftspartner zu wahren und zu schützen. Das bedeutet, dass wir uns natürlich an die diesbezüglichen gesetzlichen Bestimmungen insbesondere an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) halten. Auf dieser Webseite können uns Interessenten, Kunden und Geschäftspartner persönliche Daten und solche, die für den Bezug von Informationen wichtig sind, mitteilen. Diese Daten werden neben der direkten Ausführung der jeweiligen Leistung auch zur bedarfsgerechten Ausgestaltung der angebotenen Dienste und Leistungen verwendet. Die von Ihnen übermittelten Daten werden von Goslarschen Zeitung erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Nutzung dieser Daten kann auch bei anderen, verbundenen Unternehmen (Harzer Medien GmbH, Medienhaus Krause Logistik GmbH & Co KG, Creativ GmbH & Co KG) erfolgen. Ihre Daten werden nicht an Dritte außerhalb dieses Unternehmensverbundes weiter­gegeben. Unsere Mitarbeiter und auch beteiligte Dienstleister sind dem vertraulichen Umgang personenbezogenen Daten, gemäß Bundesdaten­schutzgesetz, verpflichtet. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass Informationen vertraulicher Art über Web-Seiten und/oder über die darin enthaltenen E-Mail Adressen nicht verschlüsselt werden. Sie sind für die Übersendung der Informationen als Absender selbst verantwortlich Ein Widerspruch zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten ist von Ihnen jederzeit formlos an unser Unternehmen möglich. Wenn Sie die Checkbox anwählen, sind Sie mit dem oben beschriebenen Umgang mit Ihren Daten einverstanden. Falls Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt (datenschutz@goslarsche-zeitung.de) auf.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Durch diesen Klick wird eine kleine Textdatei („Opt-Out-Cookie“) gesetzt, die dafür sorgt, dass Ihre Daten beim Besuch dieser Website in Zukunft nicht mehr erfasst werden. Auf unserer Website wird Google Analytics mit der Code-Erweiterung „gat._anonymizeIp();“ eingesetzt, dadurch ist sichergestellt, dass nur eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) erfolgt. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.